23. Festival
20.02. - 25.03.2018
Programmveröffentlichung ab Mitte November 2017

23. Festival

20.02. - 25.03.2018
Programmveröffentlichung ab Mitte November 2017

Lade Veranstaltungen

Compagnie Marie Chouinard (CDN)

Étude no. 1, The Rite of Spring
Sa 01.04.17 um 20.30 Uhr

Dauer: ∼ 95 min. inkl. Pause
VVK / AK: 16,00 € – 23,00 €
Tickets

Weitere Spieltage: 30.03. / 31.03. / 02.04.

1978 zeigte die Choreografin Marie Chouinard aus Montreal ihr erstes Stück „Cristallisation”. Es folgten 30 Solos, die den zeitgenössischen Tanz der letzten 30 Jahre prägten. 1990 gründete sie die Compagnie Marie Chouinard, die seitdem in der gesamten Welt gastiert. Das Solo „Étude no. 1” ist ein hemmungsloser geometrischer Tanz in fünf Variationen, der durch den elektro-akustisch prozessierten Klang der Schritte ausgebaut wird. Ihre Version von Strawinskys „The Rite of Spring” ist auf Solos aufgebaut, die durch klare, starke Linien das geheime Wesen der Tänzer enthüllen. In diesem Meisterwerk der Avantgarde findet Chouinard einen eigenen Puls, der durch den Rhythmus und die Kraft der Musik inspiriert wird.

www.mariechouinard.com

 

Étude no 1
Solo

Created at ImPulsTanz International Dance Festival, Vienna, Austria, 2001*

A COMPAGNIE MARIE CHOUINARD production in coproduction with ImPulsTanz International Dance Festival (Vienna) and Canada Dance Festival (Ottawa)

The COMPAGNIE MARIE CHOUINARD wishes to thank the Conseil des arts et des lettres du Québec, the Canada Council for the Arts, the Conseil des arts de Montréal.

 

The Rite of Spring
Ballet in one act

A COMPAGNIE MARIE CHOUINARD production, in coproduction with the National Arts Centre (Ottawa), the Festival international de nouvelle danse (Montreal) and the Kunstentrum Vooruit (Ghent)

The COMPAGNIE MARIE CHOUINARD wishes to thank the Conseil des arts et des lettres du Québec, the Canada Council for the Arts and the Conseil des arts de Montréal

smf2017_CieMarieChouinard_SacreDuPrintemps_4_Photo Marie Chouinard.jpg