23. Festival
20.02. - 25.03.2018

VVK-Start am 06.12.2017
ab 11.00 Uhr

23. Festival

20.02. - 25.03.2018

VVK-Start am 06.12.2017
ab 11.00 Uhr

Lade Veranstaltungen
Pendular

„Pendular“

dance meets film
Do 08.03.18 um 20.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem filmhuis De Spiegel.
filmhuis De Spiegel, SCHUNCK* Glaspaleis filmzaal (+5), Heerlen
Ticket: 7,50 € (Mitglieder 5,50 €)

(Termine: 08. + 09.03.2018)

BR/RA/F 2017, Regie: Júlia Murat, 105 min, Portugisisch mit niederländischem Untertitel, FSK: 14

Ein Mann und eine Frau teilen eine leer stehende Fabrikhalle mit Klebeband in zwei gleich große Teile. Er ist Bildhauer, sie Tänzerin. Er nutzt seinen Teil als Atelier, sie den ihren als Tanzstudio. Die beiden sind ein Paar, aber beschäftigen sich nicht mit der Kunst ihres Partners, sodass ein Gleichgewicht herrscht. Eine offene Küche und eine Matratze machen den Ort zu einem Zuhause. Als er mehr Platz für eine seiner Skulpturen benötigt, gerät das sorgfältig konstruierte Gleichgewicht ins Wanken. Künstlerische Ambitionen kollidieren mit dem Wunsch nach Intimität. Das Ehepaar muss die eigene Beziehung ständig neu erforschen. Die brasilianische Regisseurin Júlia Murat gewann für „Pendular“ den Preis der Internationalen Filmkritik bei den Berliner Filmfestspielen.