25. Festival
03.03. - 05.04.2020

VVK-Start am 11.12.2019
ab 11.00 Uhr

25. Festival

03.03. - 05.04.2020

VVK-Start am 11.12.2019
ab 11.00 Uhr

Lade Veranstaltungen

Akram Khan Company (GB) „Outwitting the Devil”

Di 24.03.20 um 20.00 Uhr

Ein konzentriertes Epos über die Menschheit im „Anthropozän“

In „Outwitting the Devil“ sucht Khan zusammen mit sechs Tänzer*innenn auf Scherben von Tontafeln nach Fragmenten verlorenen Wissens und nach Geschichten von gefallenen Göttern. Auf diese Weise liefert Khan eine neue Lesart des 4000 Jahre alten, auf Tontafeln aufgeschriebenen Gilgamesch-Epos, als Parabel für den modernen Menschen. In dem Epos gelangt König Gilgamesch auf einer seiner Reisen zu einem wunderschönen Wald. Und doch zerstört er den Wald, um dessen monströsen Wächter zu töten. Der britisch-bengalische Choreograf Akram Khan (1974) ist ein Künstler von Weltklasse. Wie kein anderer versteht er es, Tanzwelten in atemberaubenden, spirituellen, energiegeladenen Tanzvorstellungen miteinander zu vereinen.

Dauer: ~ 80 min. ohne Pause

VVK / AK: 14,25 € – 34,50 €

Einführung um 19.00 Uhr im INGzaal [engl] für 3,50 €. Für Freunde von Parkstad Limburg Theaters gratis.

Reservierung erforderlich: T.: +31(0)45-5716607 / www.plt.nl

Workshop

Für Anfänger und Fortgeschrittene, keine Tanzerfahrungen erforderlich.

Warm-Up & Erarbeitung von Choreografieausschnitten. Mit einem Mitglied der Kompanie.

So 22.03.2020, 11.00 – 12.30 Uhr, SCHUNCK Glaspaleis, danszaal -1, Bongerd 18, Heerlen

15,00 € Teilnehmergebühr. Anmeldung unter: www.plt.nl, T.: +31(0)45-5716607

www.akramkhancompany.net