Festival
2022

Festival

2022

 


Lade Veranstaltungen

Danstheater AYA & Maat Saxophone Quartet (NL) „Wild” (6 Jahre+)

So 27.03.22 um 13.30 Uhr

So 27.03.2022

13.30 Uhr, Theater Heerlen / RABOzaal

Dauer: ~ 60 Min. ohne Pause

VVK / AK: 15,00

Junge Mädchen verfügen über jede Menge Energie. Und das feiern wir! Denn weiße Socken sind dazu da, um schmutzig zu werden. Dürfen Mädchen eigentlich auch explodieren? „Wild“ ist eine ansteckende und anarchistische Tanztheatervorstellung.

Drei Tänzerinnen stehen mit dem Maat Saxophone Quartet auf der Bühne, werfen Rollenmuster über Bord. Alle Vorstellungen darüber, wie Mädchen sich zu verhalten haben, schleichen sich bereits sehr früh ein. Diesen Tänzerinnen ist das alles egal. Sie sind alles andere als sauber, ruhig und bescheiden. Sie wollen wild, ungezähmt und unangepasst sein. Sie versuchen, ihre Tanzschritte strukturiert und ordentlich auszuführen, aber das gelingt ihnen nicht. Sie haben keine Lust darauf und gehen ihren eigenen Weg. Sie suchen die beste Art und Weise, um sich selbst und die Welt zu entdecken. Und es ist niemand da, der sie aufhalten kann. Die Musik von „Wild“ stammt vom Komponisten Kaveh Vares und wird live von den vier Saxofonist*innen des Maat Saxophone Quartet aufgeführt.

Website: https://www.aya.nl/voorstelling/wild-6  

 

Hier lang zum Ticketshop: Ticketshop – Danstheater AYA & Maat Saxophone Quartet (NL) „Wild” Tickets, Theater Heerlen, 6411 AS Heerlen – online bestellen (reservix.de)