25. Festival
03.03. - 05.04.2020

VVK-Start am 11.12.2019
ab 11.00 Uhr

25. Festival

03.03. - 05.04.2020

VVK-Start am 11.12.2019
ab 11.00 Uhr

Lade Veranstaltungen

„Heroes + Demons” in Dance + Film: ,,The White Crow”

Mi 04.03.20 um 20.00 Uhr

,,The White Crow”

Ein meisterhaftes Portrait des „Lord of the Dance“

Regisseur Ralph Fiennes erzählt mit „The White Crow“ die wahre Geschichte von Rudolf Nurejew, auch „Lord of the Dance“ genannt, einer der besten Tänzer und Choreografen seiner Zeit. Er war bekannt für seine extravaganten, freien Umgangsformen, die er bis zu seinem letzten Auftritt beibehielt. The „White Crow“ folgt dem 22-jährigen Tänzer, als er im Jahr 1961 seine Geburtsstadt Ufa in der Sowjetunion gegen die französische Hauptstadt Paris, das pulsierende Zentrum der westlichen Kultur, eintauscht. Es ist eine riskante Entscheidung, die Sowjetunion zu verlassen, und Nurejew wird von den Agenten des KGB genau beobachtet. Trotzdem genießt Nurejew das Leben im Westen und wird als Mitglied des Kirow-Balletts zur Legende. Als Nurejew und seine Pariser Freunde mit den KGB-Agenten konfrontiert werden, ist er gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, die sein Leben für immer verändern wird.

Ticket: 8,00 € (Mitglieder: 6,00 €)

GB/F 2018, Regie: Ralph Fiennes, 127 min., Englisch mit niederländischen Untertiteln, FSK: 12

In Zusammenarbeit mit dem Filmhuis De Spiegel

www.lux-nijmegen.nl/film/the-white-crow